Wir helfen Ihnen Ihre Visionen zu verwirklichen!

GRIP 48

Grußwort

Editorial

Ein unterschätztes Mauerblümchen?
Im Internetzeitalter kommt der Industriefilm nicht darum herum, sich neu zu erfinden.
Von Reinhard Kleber

Ein Genre ohne Fans, das trotzdem jeder kennt
Der Industrie- und Imagefilm in seiner ästhetisch-kulturellen Dimension
Von Vinzenz Hediger*

Eine eigene Ästhetik sucht eigene Plattformen
Internationale und nationale Festivals und Wettbewerbe des Wirtschaftsfilms
Von Dominik Hilfenhaus

Umbaute Pixel
Der Industriefilm spielt für Frankfurt-Rhein-Main eine bedeutende Rolle und befindet sich im Umbruch
Von Dieter Brockmeyer

Okkultismus und Wissenschaft
Ein Porträt des Dokumentarfilmers und Fernsehjournalisten Oliver G. Becker
Von Martin Loew

Ein Amerikaner in Offenbach
Seit 2005 betreibt David Steel seine Crossmedia-Agentur "steelecht"
Von Alexander Scherer

Der politische Wille ist da
Hohe Erwartungen der Hessischen Filmbranche - ein Roundtable-Gespräch im Filmhaus Frankfurt
Von Daniel Güthert

Chancen sehen - Chancen nutzen
Thesen zur hessischen Film-, Fernseh- und Medienpolitik aus der Sicht eines Hessischen Filmemachers
Von Rolf Silber*

Gutenbergs Erbe steht auf dem Spiel
Filmschaffende beklagen die fehlende Medienförderung in Rheinland-Pfalz
Von Nadine Mannweiler*

Perspektiven gefragt
In einem Hearing des Frankfurter Magistrats machen die Festivals auf Ihre Situation aufmerksam
Von Daniel Güthert

Volker Schlöndorff als Schirmherr
6. Lichter Filmfest International geht erfolgreicher denn je zu Ende
Von Christina Görkes*

In einem neuen Festivalzentrum
Vom 4. bis 9. Juni findet die 13. Edition des Frankfurter Festivals Nippon Connection statt
Von Lilli Christoph-Homberg

Ein Sprungbrett für den hessischen Kurzfilm
Das Film- und Kinobüro Hessen und die hessische Film- und Medienakademie veranstalten „DCP-Workshops“
Von Erwin Heberling*

Eine Idee geht in Serie
Zwei Videoredakteurinnen setzen Frankfurts Stadtteile in Szene
Von Anja Prechel

Produzent ist, wer das Risiko trägt
AG DOK gewinnt Prozess um die „VFF“-Klausel – mit Folgen für die gesamte Branche
Von Thomas Frickel*